Senior Quality Engineer (w/m)

 

Standort Salzburg


Unser Kunde ist ein modernes, international sehr erfolgreiches Unternehmen der Medizintechnik mit Spezialisierung auf die Entwicklung, Fertigung und den weltweiten Vertrieb von Labortechnikgeräten für die Bereiche Diagnostik und Life Sciences. Die Entwicklungs- und Produktionsstandorte befinden sich in der Schweiz, in Österreich und in den USA.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Verantwortung für Produkt- und Prozessqualität in Projekten, was vor allem die Sicherstellung der Prozesskonformität durch Unterstützung und Überwachung der Projektteams beinhaltet (Bereiche Risikomanagement, Verifizierung, Ableitung von Testplänen, First level Review der Dokumentation, Change Management etc) 

  • Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung regulatorischer Anforderungen 

  • Unterstützung des interdisziplinären Entwicklungsteams bei der statistischen Versuchsplanung und der technischen Dokumentation 

  • Erstellung und Schulung von Prozessdokumenten im Verantwortungsbereich 

  • Mitarbeit bei standortübergreifenden, internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten 
  • Audit Support 

  • Fachliche Führung eines Teams 


 

Ihr Profil:

 

  • Naturwissenschaftliches oder technisches Studium (alternativ mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in diesem Gebiet und abgeschlossene HTL-Ausbildung (Ingenieur)) 

  • Idealer Weise Zusatzausbildung im Qualitätsumfeld 

  • Erfahrung in der Umsetzung von regulatorischen 
Anforderungen (ISO 13485) im Produktentwicklungsumfeld 

  • Erfahrung in der Anwendung statistischer Methoden 

  • Idealer Weise Kenntnisse von R&D relevanten Normen, 
Richtlinien und Gesetzen 

  • Sie zeichnen sich durch strukturiertes, logisches und 
analytisches Vorgehen aus 

  • Hohes Durchsetzungsvermögen 

  • Sie sind es gewohnt im Team zu arbeiten und besitzen eine 
hohe soziale Kompetenz 

  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse und MS-Office-Kenntnisse

 

Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung sind für unseren Mandanten selbstverständlich. Für diese Stelle wird ein Bruttojahresgehalt von mindestens EUR 60.000,- gezahlt, wobei je nach Qualifikation und Ausbildung auch die Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden ist