Life Sciences

 

Der Pharma-, Biotechnologie- und Medizintechnik Sektor ist einer der größten Industriezweige weltweit und verzeichnet einen beständigen Wachstum. Der Markt unterliegt wirtschaftlich einer hohen Dynamik. Akquisitionen und Umstrukturierungen der Organisationen sind u.a. die Folge von hohem Kostendruck in den Gesundheitssystemen. Dazu kommen noch verstärkte, sich immer wieder verändernde Regulierungen, die Zunahme von Generika, höchste Qualitäts- und Prozessansprüche, und eine immer höhere Erwartungshaltung der Patienten. Diese Tendenzen verlangen neue Strategien, neue Prioritäten, Vermarktungsstrategien und Geschäftsmodelle. Um in diesem kompetitiven Markt international wettbewerbsfähig zu sein/bleiben werden die Anforderungen an Spezialisten und Führungskräfte in diesem Bereich immer komplexer und sind geprägt von einer Kombination rechtlicher, wissenschaftlicher und marktorientierter Aspekte.

Damit Unternehmen in diesen Bereichen im harten Wettbewerb erfolgreich sein können, sind ergebnisorientierte Forschung, Kreativität und Know-How, effiziente Prozesse und höchstqualitative Produkte entscheidend - und damit zwangsläufig verbunden auch die Qualität der Mitarbeiter in Schlüssel- und Führungspositionen.